GPS-Systeme und motorisierte reflektorlose Totalstationen gehören zur Grundausstattung hochqualifizierter Ingenieurvermessungen. Automatisierter Datenfluss von den Satelliten über die Messausrüstung in den CAD-Arbeitsplatz, bis hin zum fertigen Plan, oder den Absteckpunkt, definieren unseren hohen Qualitätsanspruch.

Die Grundlage aller Baumaßnahmen ob im Bereich Hoch- oder Tiefbau oder auch im Stahl- und Maschinenbau ist eine detaillierte Bestandserfassung in höchster Genauigkeit.

Moderne Architektur, mit z. T. sehr komplexer Geometrie, entsteht in immer kürzeren Zeitfenstern. Dies kann nur mit Hilfe unserer Vermessungsingenieure vor Ort realisiert werden.

Neue Maschinenstraßen, oder die Integration neuer Bauteile in Produktionslinien, erfordern Genauigkeiten von ≤ 1 mm. Diesen Herausforderungen stellen wir uns.

Die Dokumentation von Ver- und Entsorgungsleitungen und die Verknüpfung zu Datenbanksystemen ist für unsere Auftraggeber die Basis einer wirtschaftlichen Budgetierung und Haushaltsplanung für Wartung, Unterhalt, Sanierung und Neubau.

Ein hohes Maß an Flexibilität wird permanent von unseren Vermessungsingenieuren gefordert, oftmals 7 Tage die Woche, 24 Stunden am Tag.

 

Leistungsspektrum:

  • Bestandsaufnahmen
  • Bestands- und Lagepläne
  • Absteckungen, Achsangaben und Schnurgerüste
  • Verformungsgerechte Aufmaße
  • Deformations- und Setzungsmessungen
  • Präzisionsnivellements
  • Maschinenvermessung
  • Gleisvermessung
  • Digitale Geländemodelle
  • Leitungsdokumentationen
  • GIS – Anwendungen
  • Luftbildauswertung

 

b-i-t consult - Zur Website